Information | Bürgergenossenschaften, -vereine und -stiftungen

Internet_kleiner

Bürgergenossenschaften, -vereine und -stiftungen – Starke Partner für Wohninitiativen gesucht

Das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz und die Arbeitsgemeinschaft rheinland-pfälzischer Wohnungsunternehmen laden herzlich ein zur Informationsveranstaltung | Bürgergenossenschaften, -vereine und -stiftungen | Starke Partner für Wohninitiativen gesucht | Freitag, 25. Mai 2018, 9.30 bis 14 Uhr. Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Es gibt viele engagierte Initiativen, die Wohnprojekte, verlässliche Hilfsangebote für ein gutes Leben im Alter oder neue Pflegeangebote auf die Beine stellen wollen.

Schnell sehen sich die bürgerschaftlichen Initiativen jedoch neuartigen Herausforderung gegenüber gestellt und Fragen sind zu klären: Wo und wie will ich wohnen? Woher bekomme ich finanzielle und auch personelle Unterstützung? Welche Organisationsform ist für uns die beste? Für was hafte ich?

Die Initiativen benötigen eine sachkundige Beratung und kompetente Unterstützung, um zeitnah und mit kalkulierbarem Risiko ihre Projekte umsetzen zu können. Gefragt sind auch Kommunen und Politik, die den bürgerschaftlichen Initiativen Beratung und Unterstützung, bspw. bei der Grundstückssuche geben können oder auch die (kommunale) Wohnungswirtschaft, die unter ihrem Dach, quasi im Huckepack-Verfahren, Sicherheit und Struktur für ein Wohnprojekt bieten kann.

In einer gemeinsamen Veranstaltung der ARGE der rheinland-pfälzischen Wohnungsunternehmen, des Finanz- und des Sozialministeriums des Landes Rheinland-Pfalz soll anhand von guten Beispielen und Expertengesprächen diesen Fragen und Themen nachgegangen werden.

Es werden Partnermodelle und Initiativen vorgestellt und beispielhaft aufgezeigt, wie solche Kooperationen einen Mehrwert für die Kommunen, die Gemeinschaft und die Wohnungswirtschaft bringen.

Weitere Informationen

© Gemeinschaftshaus Blücherstraße, Wiesbaden;
Foto: Andrea Diefenbach

Schreibe einen Kommentar


2 × = vier