Ausstellungseröffnung | Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2019

Baakenpark072019-4037_B_klein2

Mit der intensiveren Nutzung städtischer und landschaftlicher Räume werden immer höhere Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Umwelt gestellt. Urbanes Wachstum und gleichzeitige Entleerung ländlicher Regionen, Klimaveränderungen, Energiewende und ökonomische Herausforderungen erzeugen Anpassungsdruck und Konflikte. Derzeit vorhandene Infrastrukturen werden den veränderten Bedingungen angepasst, ganze Systeme umgebaut. Für die Entwicklung und Realisierung dieser neuen Systeme ist ein grundsätzliches Umdenken auf allen Planungsebenen erforderlich. Mit dem Begriff „Grüne Infrastruktur“ wird die Bedeutung der Grün-, Freiraum- und Landschaftsplanung für die Daseinsvorsorge, herausgestellt.
Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten hat zum 14. Mal den Wettbewerb Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis ausgelobt.
Unter Bezugnahme auf Grüne Infrastruktur werden mit dem Preis beispielhafte Projekte und deren Verfasser ausgezeichnet sowie herausragende, auch konzeptionelle Planungsleistungen gewürdigt, die ästhetisch anspruchsvolle, innovative, ökologische und partizipative Lösungen aufweisen.
Das Zentrum Baukultur lädt herzlich ein zur Ausstellungseröffnung | Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2019 | Donnerstag, 19. März 2020, 18.30 Uhr.

Programm
Begrüßung
Hermann-Josef Ehrenberg, Freier Landschaftsarchitekt und Vorstandsmitglied der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Einführung
in den Wettbewerb
Irene Burkhardt, Landschaftsarchitektin und Vizepräsidentin Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA)

Präsentation
Baakenbergpark – Sehnsuchtsort in der östlichen HafenCity Hamburg
Felix Schwarz, Landschaftsarchitekt und Geschäftsführer Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin GmbH

Gespräch
Aspekte der Landschaftsarchitektur (AT)
Irene Burkhardt
Hermann-Josef Ehrenberg
Felix Schwarz

Ausstellung 18. März bis 9. April

Im Anschluss ist Gelegenheit zu Gesprächen bei Wein und Brezeln.

Zur besseren Planung bitten wir um unverbindliche Anmeldung bis zum 12. März 2020.

Donnerstag, 19. März 2020 | 18.30 Uhr

Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter
Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz

Für unsere Veranstaltungsplanung sowie ggf. die Ausstellung von Fortbildungsnachweisen bitten wir Sie um unverbindliche Anmeldung, herzlichen Dank!

Hinweis

Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zu den Veranstaltungen der Architektenkammer Rheinland-Pfalz sowie des Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz an. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Sie müssen neben dem Ticket dann nur noch die Einladungskarte für die Veranstaltung bei der Fahrkartenkontrolle bereithalten.

Foto: Baakenpark © Atelier Loid

Schreibe einen Kommentar


+ sechs = 12