Willkommen beim Blog zur Regionalen Baukultur

Stimmen und Stimmungen – Beteiligen Sie sich am virtuellen Dialog Baukultur! Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz lädt alle Interessierten ein, sich am aktuellen Dialog zur regionalen Baukultur zu beteiligen. Der Blog ist Plattform für Initiativen, Veranstaltungen und Meinungen. Machen Sie mit, engagieren Sie sich für

Mehr Baukultur…!

Gesprächsabend | Innenansichten | Von Wohnformen und Raumwundern | LBS Südwest

Vierermotiv überarbeitet - Kopie

Die eigenen vier Wände haben in diesem Jahr an Bedeutung gewonnen. Sie wurden gleichzeitig zum Büro, Klassenzimmer, Spielplatz für die Kleinen und somit zum Lebensmittelpunkt der ganzen Familie. Das bringt neue Fragestellungen mit sich: Brauchen wir mehr Platz oder genügt uns auch wenig Raum, wenn dieser anders organisiert ist? Gibt es ein Bedürfnis zu mehr geschlossenen Räumen oder ist weiterhin eine großzügige Offenheit im Grundriss gefragt? Wir diskutieren, ob es neue Konzepte für nachhaltiges Wohnen und persönliche Freiräume braucht. Das Zentrum Baukultur und die LBS Landesbausparkasse Südwest laden herzlich ein zum Gesprächsabend | Innenansichten | Von Wohnformen und Raumwundern | Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18.30 Uhr.

Begrüßung
Edda Kurz, Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Impuls
Möglichkeitsräume – Wohnen ist mehr als 2 ZKB
Adeline Seidel, Architektin und Architekturjournalistin, Frankfurt

Projektvorstellung
Wohnraum entwickeln, erweitern und umgestalten
Eva Holdenried, Innenarchitektin, stereoraum Architekten GbR, Wörrstadt

Gespräch
Raumwunder – Perspektiven und Gestaltungsmöglichkeiten
Adeline Seidel
Eva Holdenried
Uwe Wöhlert
, stv. Vorstandsvorsitzender LBS Landesbausparkasse Südwest

Moderation
Edda Kurz

Einladung (PDF)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Verordnungen des Landes Rheinland-Pfalz ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen. Wir bitten daher um eine verbindliche Anmeldung unter www.zentrumbaukultur.de.

 

Termin

Donnerstag, 08. Oktober 2020 | 18.30 Uhr

Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter:

Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz

Kooperationspartner:

Landesbausparkasse Südwest LBS

Foto: Foto: Imagen Subliminal (Miguel de Guzmán + Rocío Romero) © Yogigen Poketto. elii [oficna de arquitectura]

Ausstellungen | Präsentationen | Aufstockung Landesgeschäftsstelle

Aufstockung_Landesgeschäftsstelle - Kopie

Neue Büroräume für die Architektenkammer

Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz hat einen Wettbewerb zur Aufstockung ihrer Büroräume der Landesgeschäftsstelle ausgelobt.

In Folge stetig wachsender Aufgaben der Architektenkammer stieg der Personal- und damit auch der Raumbedarf. Durch eine Aufstockung des Erdgeschossbereichs sollen zusätzliche Büroräume geschaffen werden. Ziel ist ein funktional, gestalterisch und konstruktiv überzeugender Entwurf, der zudem den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie den Zielsetzungen der Nachhaltigkeit Rechnung trägt. Die Aufgabe wurde in Teams von Architekten und Tragwerksplanern bearbeitet, an denen auch Innenarchitekten mitwirken konnten. Die eingereichten Wettbewerbsarbeiten werden vom 30. September bis 16. Oktober im Zentrum Baukultur ausgestellt.

Das Zentrum Baukultur und die Architektenkammer Rheinland-Pfalz laden herzlich ein zur Ausstellung | Aufstockung Landesgeschäftsstelle | Wettbewerbsergebnisse | 30. September bis 16. Oktober 2020, Mittwoch bis Freitag, 14 bis 18 Uhr.

Einladung (PDF)

Termin

Mittwoch, 30. September 2020 – Freitag, 16. Oktober 2020

Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter:

Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz

Kooperationspartner:

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Foto: Aufstockung Architektenkammer Rheinland-Pfalz © a:dk

Ausstellung | Planungswettbewerb Alter Jüdischer Friedhof Mainz

 

klein Kopie

Die Städte Speyer, Worms und Mainz haben sich Anfang 2020 mit  ihrer gemeinsamen jüdischen Geschichte  und ihren SchUM-Stätten bei der UNESCO um die Anerkennung als Weltkulturerbe  beworben. In diesem  Rahmen soll der Alte Jüdische Friedhof „Auf dem Judensand“, der Mainzer Beitrag zum Welterbe-Antrag, gestalterisch aufgewertet und ein Besucherpavillon gebaut werden. Die Landeshauptstadt Mainz hat hierzu einen landschaftsplanerischen sowie architektonischen Wettbewerb ausgelobt, dessen Gewinner am 10. September gekürt werden. Vom 12. bis 18. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr, außer Mittwoch, stellt die Landeshauptstadt Mainz alle Entwürfe des Wettbewerbs im Zentrum Baukultur aus.
Das Zentrum Baukultur und die Landeshauptstadt Mainz laden herzlich ein
zur Ausstellung  | Planungswettbewerb Alter Jüdischer Friedhof Mainz | 12. bis 18. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr, außer Mittwoch 

Samstag, 12. September 2020 – Freitag, 18. September 2020

Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter
Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz

Kooperationspartner
Stadt Mainz

Foto: Alter Jüdischer Friedhof Mombacher Straße (c) Heike Tharun

Alle Beiträge anzeigen